Die Vereinssportseiten für Aachen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Hochschulsport: (Hochschulsport in Aachen)
Auf die Matte fertig los

Im Rahmen von „2003 Jahr des Hochschulsports in NRW“ richtet das Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen am 25. Oktober 2003 einen Uni-Cup Ju-Jutsu 2003 aus. Die Wettkämpfe beginnen um 10.15 Uhr in der Sporthalle Königshügel und enden abends gegen 20.00 Uhr. Der Uni-Cup ist ein Pilotprojekt für eine zukünftige Deutsche Hochschulmeisterschaft in dieser Sportart. Zur Veranstaltung werden ca. 70 Teilnehmer/innen aus ganz Deutschland erwartet.

Ein besonderes Highlight ist wohl ohne Zweifel die Teilnahme der amtierenden Welt- und Europameisterin Sabine Felser. Die 27 jährige langjährige Spitzenkandidatin im Ju-Jutsu aus Rostock wird wohl mit eine der heißesten Kandidatinnen auf den Sieg am Veranstaltungstag sein. Gekämpft wird ausschließlich im Fighting-System. In dieser Wettkampfart versucht man seinen Gegner mit kontrollierten Schlägen, Tritten und Hebeln zu besiegen. Im Gegensatz zum Boxen oder sonstigen Vollkontakt-Kampfsportarten werden die verschiedenen Angriffe jedoch nicht verletzend ausgeführt, sondern kurz nach der Berührung des Gegenübers abgestoppt. Die Ju-Jutsu Hochschulgruppe der FH & RWTH Aachen die schon 1997 als erste Hochschule die Westdeutschen Einzelmeisterschaften ausrichtete, ist sichtlich stolz am 25.10 wieder als Wegbereiter des Ju-Jutsu Hochschulsports fungieren zu können. So soll der Hauptgedanke von Sportlern für Sportler im Vordergrund dieser Veranstaltung stehen. Das dieser Leitsatz auch ernst genommen wird, zeigt nicht nur der ehrenamtliche Einsatz der zahlreichen Organisatoren, sondern außerdem die Bereitschaft der Kampfrichter auf die Vergütung ihrer offiziellen Tätigkeit zu verzichten. Somit lädt das Hochschulsportzentrum sowie das Ju-Jutsu Hochschulteam alle Kampfsportfans herzlich ein an dieser spannden Pionierveranstaltung teilzuhaben.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 19894 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 17.10.2003, 12:09 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 18.10. (Hochschulsport in Aachen)
Hochschulsportzentrum lässt die Muskeln spielen!
- 22.07. (Hochschulsport in Aachen)
Hochschulsportfest bei Regen oder Sonnenschein
- 18.12. (Hochschulsport in Aachen)
DHM Reiten 2003 als Spitzenveranstaltung im Jahr des Hochschulsports!
- 17.12. (Hochschulsport in Aachen)
DHM Reiten als Krönung vom Jahr des Hochschulsports
- 15.12. (Hochschulsport in Aachen)
Fachschaften auf Eis! & Das 2003 Duell!
- 08.12. (Hochschulsport in Aachen)
Auf dem Königshügel ging es „rund“ !
- 08.12. (Hochschulsport in Aachen)
Ein gelungener Galaball im Eurogress verzauberte 950 Tanzbegeisterte bis in die Morgenstunden
- 11.11. (Hochschulsport in Aachen)
Ski und Snowboardbörse am 13.11.2003
  Gewinnspiel
In welchem Jahr gewann Jan Ullrich die Tour de France zum ersten Mal?
2000
1999
1997
1993
  Das Aktuelle Zitat
Diego Maradona (über sein Handtor gegen England bei der WM '86)
Es war die Hand Gottes.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018