Die Vereinssportseiten für Aachen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (Alemannia Aachen)
 
3:1-Testspielsieg über Erzgebirge Aue – Engelbrecht (2) und Yabo treffen

Die Alemannia hat das erste Testspiel im Trainingslager an der türkischen Riviera mit 3:1 gegen den FC Erzgebirge Aue gewonnen. Nach schwachen ersten 45 Minuten lagen die Schwarz-Gelben auf dem Emirhan-Sportkomplex in Side völlig verdient mit 0:1 in Rückstand. Dann brachte Daniel Engelbrecht die Funkel-Elf mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße, Ray Yabo gelang per Kopf der Endstand.

Jan Hochscheidt schoss den FCE in der 11. Minute mit einem Heber über Boy Waterman hinweg mit 1:0 in Führung. Beinahe hätte derselbe Spieler erhöht, scheiterte mit einem Schuss aus spitzem Winkel aber am Innenpfosten. Für die Alemannia stand nach 45 Minuten kein einziger Torschuss zu Buche. Coach Friedhelm Funkel nahm die Darbietung zum Anlass, seiner Startelf noch auf dem Spielfeld seine Meinung zur gebotenen Leistung mitzuteilen. Nach dem Wechsel hatte eine komplett andere Elf die Gelegenheit, es besser zu machen – und tat das auch. Einen Schuss von Ray Yabo konnte Flauder nur abklatschen, Daniel Engelbrecht staubte zum 1:1 ab (59.). Der Führungstreffer resultierte aus dem beharrlichen Einsatz von Alper Uludag, der sich an der linken Eckfahne durchtankte. Wie beim 1:1 landete der Ball bei Engelbrecht, der aus sechs Metern trocken vollstreckte (72.). Vor dem 3:1 steckte Uludag durch für Andreas Korte, dessen präzise Flanke von der Grundlinie Yabo per Kopf ins lange Eck drückte (75.).

„In der ersten Halbzeit lief gar nichts, das war Standfußball, grottenschlecht. So krass muss man es ausdrücken. Die Jungs in der zweiten Halbzeit waren wesentlich lauffreudiger, haben sich viel mehr Tormöglichkeiten erarbeitet und drei Tore erzielt. Die erste Halbzeit war aber wie gesagt enttäuschend, das kann nicht sein“, bilanzierte Funkel die Partie.

Am Freitag steht in Side das nächste Testspiel an. Dann trifft Alemannia auf Wacker Innsbruck.

Alemannia:
Waterman (46. Hohs) – Falkenberg (46. Erb), Stehle (46. Olajengbesi), Feisthammel (46. Casper), Achenbach (46. Korte) – Demai (46. Kratz), Junglas (46. Sibum) – Streit (46. Yabo, 80. Odonkor), Hadouir (46. Radu), Radjabali-Fardi (46. Uludag) – Auer (46. Engelbrecht)

Aue:
Männel (46. Flauder), le Beau (46. Schlitte, 61. Sonntag), König (46. Curri), Savran (46. Cetkovic), Klingbeil (78. Lachheb), Hochscheidt (46. Kempe), Schröder (82. P. Müller), Rau, Hensel (46. Ramaj), Höfler (85. Stock), F. Müller


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 15952 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 19.01.2012, 10:34 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5503 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 19.08. (Alemannia Aachen)
Mit breiter Brust und voller Motivation nach Essen - Alemannia reist am Samstag an die Hafenstraße
- 28.04. (Alemannia Aachen)
Alemannia reist zum besten Rückrundenteam - Schubert-Elf hat trotz des gesicherten Klassenerhalts noch Ziele
- 17.04. (Alemannia Aachen)
Garcia bleibt Alemanne - Offensivspieler verlängert seinen Vertrag in Aachen
- 23.08. (Alemannia Aachen)
Traditionsreiches Duell an der Hafenstraße
- 06.06. (Alemannia Aachen)
Alemannia verpflichtet Kristoffer Andersen
- 25.01. (Alemannia Aachen)
10 Jahre Media Markt Schulturnier
- 22.01. (Alemannia Aachen)
Alemannia besiegt VfL Bochum mit 2:1
- 19.01. (Alemannia Aachen)
Alfred Nachtsheim verzichtet auf erneute Kandidatur
  Gewinnspiel
Gegen wen verlor Bayern München im Endspiel um die Champions League 1999 erst in allerletzter Sekunde mit 2:1?
Real Madrid
AC Mailand
Manchester United
Borussia Dortmund
  Das Aktuelle Zitat
Roland Schmider
Für uns war die Trainerfrage nie eine Trainerfrage.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018